Programme

Herkömmliche Konzerte sind etwas Wunderbares – doch das Ensemble VERBOTENE FRUCHT hat sich zum Ziel gesetzt, darüber hinauszugehen und sich einem gesamtkünstlerischen Konzept verschrieben.

Die vier jungen, österreichischen Musiker haben bisher zwei Konzertkonzepte entwickelt die aufhorchen lassen: Musik vom Barock bis zur Moderne, von der Klassik bis zur Popmusik. Daraus entsteht eine Form des kammermusikalischen Theaters, welche dem Konzertabend einen Spannungsbogen vom ersten Ton bis zum letzten Geräusch gibt.

Morbides mit Charakter 

Liebe auf den ersten Schluck